Bitcoin-Futures sind angekommen

Bitcoin-Futures sind angekommen. Die Kryptowährung hat sich erfolgreich aus der düsteren Welt des dunklen Internets herausgestoßen und konnte sich mit ihrem Debüt am Chicago Board of Options Exchange (Cboe) einen Platz an der Wall Street sichern. Kaum hatte es heute Morgen auf Cboe debütiert, sprang es um 10 Prozent von etwas unter $ 14.700 (€ 9,46), laut TechCrunch, bis auf $ 16,200. Laut einem von Bloomberg durchgeführten Bericht wurden Bitcoin-Futures, die im Januar 2018 auslaufen sollten, um 17:57 Uhr HKT (10:27 Uhr IST) bei 17.780 $ (11,44 lakh) gehandelt und es wurde berichtet, dass 2300 Kontrakte gekauft und verkauft wurden. Es scheint, dass das schiere Volumen des Interesses beim Handel mit Bitcoin-Futures so hoch gewesen zu sein scheint, dass Cboes Website in den ersten zehn Minuten abgestürzt ist, weil sie den Verkehr nicht bewältigen konnte. Also, wenn Sie dachten, dass die Kryptowährung nur eine Modeerscheinung war, die abstürzen und verbrennen würde, könnten Sie nicht mehr falsch liegen. Das massive Interesse der Anleger am Handel mit Bitcoin-Futures scheint zumindest in naher Zukunft einen weiteren Anstieg zu signalisieren. Aber egal, ob Sie bereits ein Bitcoin-Milliardär sind oder auf dem Weg zu einem sein wollen, die Herausforderung, Ihr nicht so hart verdientes Geld auszugeben, ist etwas, dem Sie bald ins Auge sehen werden. Jetzt haben wir Ihnen bereits gesagt, wofür Sie Ihren Bitcoin in Indien ausgeben können. Aber wenn Sie über die Grenzen hinaus schauen, werden Sie eine Menge finden, die Sie investieren über ihren Computer mit Ihrem Vorrat an Kryptowährung machen können. Lesen Sie weiter, um all die verrückten Dinge zu erfahren, die Sie mit Bitcoin kaufen können.

Mit (kluger) Investition in Bitcoin-Futures könnte man sich eine Reise in den Weltraum leisten
Bitcoin-Futures-Virgin-Galactic-Flüge
Sie haben es erraten: Sir Richard Branson steht dahinter. Sein Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic akzeptiert Bitcoin als Bezahlung für den Kauf von Tickets ins Weltall. Die Website für die Organisation behauptet sogar, dass eine Flugbegleiterin aus Hawaii ihre bereits mit der Kryptowährung gekauft hat. Virgin Galactic behauptet sich als Unternehmen der Zukunft und ist offen dafür, das Geld der Zukunft anzunehmen.
Schützen Sie Ihr Bitcoin-Futures-Vermögen (mit einem Schwert)
Bitcoin Futures Was Sie mit Bitcoin kaufen können

Drogen und falsche Identitäten, die auf dem Schwarzmarkt des Internets mit einer ungeregelten digitalen Währung gekauft wurden, könnten alles wie etwas aus einem Grisham-Roman lesen, aber es ist realer als man erkennt (obwohl wir es nicht empfehlen). Aber wenn Sie bereits Ihr Geld verdient haben (oder planen, es durch die Investition in Bitcoin-Futures zu schaffen), müssen Sie sich und Ihre Vermögenswerte schützen. Während wir Ihnen nicht sagen können, wo Sie einen Cyber-Sicherheitsexperten finden können, können Sie sicherlich eine Art Selbstverteidigung mit kann hier gekauft werden diesem taktischen Schwert sicherstellen, das auf Raw Flood gelistet ist – nur für 1.287 € (das ist nichts im Vergleich zu den Bitcoin-Milliarden, die Sie sitzen) auf).

Sie könnten mit einer Drohne ein Auge in den Himmel bekommen
Bitcoin Futures Was Sie mit Bitcoin kaufen können

Um die erste Frage zu beantworten, die Ihnen gerade Handel aller Währungen in den Sinn kam: Nein, es ist nicht völlig legal, Drohnen in Indien zu fliegen. Sie müssen über die erforderlichen Berechtigungen verfügen und die Dimensionen der Drohne müssen mit den von den Behörden angegebenen übereinstimmen. Darüber hinaus gibt es technische Details wie Flugverbotszonen und Beschränkungen, wie hoch die Drohne fliegen darf und ob eine Kamera daran befestigt werden kann oder nicht. Aber wenn Sie es schaffen, Ihre Berechtigungen zu bekommen, können Sie eine Drohne ziemlich viele Bitcoin-Marktplatz online kaufen. Die Preise unterscheiden sich jedoch von Modell zu Modell.

Aber wenn Sie ein ernsthafter Anleger sind, legen Sie das Geld aus diesen Bitcoin-Futures in Immobilien
Bitcoin Futures Was Sie mit Bitcoin kaufen können

Wer hätte 2009 gedacht, als Satoshi Nakamoto Bitcoin herausbrachte, dass man eines Tages eine Luxuswohnung in Dubai kaufen könnte. Danke an Aston Plaza and Residences, die nur Paypal die derzeit beliebteste Form der Kryptowährung akzeptieren (vorerst). Das Aston Plaza liegt in der Umm Suqeim Street, in der Nähe des Start-up-Zentrums von Dubai, dem Science Park, und bietet Käufern drei Arten von Wohnungen: Studio-Apartments und 1 und 2 BHKS. Während die Studio-Apartments in den unteren Stockwerken verfügbar sind, können Sie in diese für 1,93 crore investieren, während die 1 und 2 BHK-Wohnungen (in den höheren Etagen) zwischen 3,33 crore und 4,94 crore kosten.